Safe Child

Anwendungsbeispiele:

  • Arztbesuch mit dem Kind
  • Angst in der ersten Zeit im Kindergarten
  • Krankheit
  • Unfälle und Verletzungen
  • Vernachlässigung oder Missbrauch
  • Einsamkeit
  • Verlust eines Elternteils
  • Überlastete Eltern
  • Streitende Eltern
  • Scheidung
  • Mobbing
  • Rebellion in der Pubertät

Mit Safe Child lotsen Sie Ihr Kind sicher durch schwierige Zeiten.

Spüren Erwachsene, dass der Schmerz, der aus solchen Situationen herrührt, noch weiter in ihnen schwelt, kann auch ihnen diese Essenz hilfreich sein. Wenn das innere Kind sich meldet und nach Liebe und Heilung ruft, dann könnte man an Safe Child denken.

Safe Child
Enthält

  • Angelika - Angelica archangelica
  • Glockenheide - Erica tetralix
  • Rosa Schafgarbe - Achillea millefolium
  • Zinnie - Zinnia elegans
  • Zottiges Weidenröschen - Epilobium hirsutum
Back to Top