Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung von Flowerenergy, Kerkstraat 13, 6088EG Roggel in den Niederlanden, www.mamboya.com

Verantwortlicher:
Albrodt, Dirk
Kerkstraat 13
NL-6088EG Roggel
Niederlande
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum

Anwendbarkeit

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle datenschutzrelevanten Informationen oder persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, z. B. über das Registrierungsformular, das Kontaktformular oder Bestellungen, die Sie vornehmen. Wir legen großen Wert auf die Privatsphäre unserer Kunden und achten daher sehr sorgfältig auf den Umgang und den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir verarbeiten Daten gemäß den Bedingungen der Allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Flowerenergy ist im Sinne des DSGVO für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Dies bedeutet, dass nur wir bestimmen, welche personenbezogenen Daten zu welchem ​​Zweck und auf welche Weise verarbeitet werden. Wir sind dafür verantwortlich, dass Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß und sorgfältig gemäß DSGVO verarbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir verarbeiten und für welche Zwecke sie verwendet werden.

Überblick über persönliche Daten

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

Vor- und Nachname

 

E-Mail-Adresse

Zweck und Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie uns nicht ausdrücklich die Erlaubnis erteilt haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, oder wenn Sie diese Einwilligung zurückgezogen haben, unterliegt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möglicherweise Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b, Buchstabe c und / oder Buchstabe f DSGVO . In diesem Fall kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung erfolgen, sofern dies für die Durchführung einer Vereinbarung, an der Sie beteiligt sind, erforderlich ist oder zur Vertretung der berechtigten Interessen von Flowerenergy erforderlich ist. Darüber hinaus kann eine gesetzliche Verpflichtung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestehen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Versand unseres Newsletters

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt notwendig, um die Zwecke zu realisieren, für die Ihre Daten erhoben werden.

Bereitstellung an Dritte

Wir können Ihre persönlichen Daten mit Dritten teilen, wenn dies mit den oben genannten Zielen vereinbar ist. Die Bereitstellung an Dritte kann für die Ausführung der Vereinbarung erforderlich sein, die wir mit Ihnen abschließen, die für die Vertretung eines berechtigten Interesses von uns notwendig ist oder die notwendig ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung, die uns zusteht, nachzukommen. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserer Bestellung verarbeiten, schließen wir eine Prozessorvereinbarung, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bleiben für diese Verarbeitung verantwortlich. Abgesehen von den oben genannten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergeben.

Kommerzielle Zwecke

Wir können Ihre persönlichen Daten für kommerzielle Zwecke verwenden, um Ihnen beispielsweise weitere Informationen über unsere Dienstleistungen oder relevante Produkte oder Dienstleistungen von sorgfältig ausgewählten Organisationen zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall werden Sie nur an die E-Mail-Adresse, die Sie registriert haben, informiert. Wenn Sie keine Informationen über relevante Produkte oder Dienstleistungen erhalten möchten, können Sie dies einfach durch Klicken auf „Abbestellen“ in der erhaltenen E-Mail angeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auch für die Marktforschung und die Optimierung unserer Dienstleistungen genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang anonymisiert und sind somit für Sie nicht mehr nachvollziehbar.

Ihre Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken an Dritte verkauft oder weitergegeben, es sei denn, Sie geben hierzu Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Sie können diese Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Außerdem können Sie alle zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeicherten Informationen löschen.

Wir verwenden folgende Cookies:

Funktionelle Cookies: Dies sind Cookies, die für den technischen Betrieb der Website und Ihre Benutzerfreundlichkeit erforderlich sind. Sie stellen sicher, dass die Website richtig funktioniert und erinnern sich beispielsweise an Ihre Präferenzen. Wir können damit auch unsere Website optimieren. Dies sind analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen, für die wir keine vorherige Erlaubnis von Ihnen benötigen.

Daten einsehen, korrigieren oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit („Datenportabilität“), wenn wir digitale personenbezogene Daten haben, die wir mit Ihrer Zustimmung zur Ausführung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags verarbeiten oder verarbeiten.

Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, Ihre digitalen persönlichen Daten in einer lesbaren Computerdatei an Sie oder eine andere von Ihnen genannte Organisation zu senden.

Sie können eine Anfrage auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Datenübermittlung Ihrer persönlichen Daten oder Antrag auf Löschung Ihrer Zustimmung oder Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Um sicherzustellen, dass die Zugangsanfrage von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Personalausweises mit der Anfrage zu senden. Schwärzen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, die MRZ (maschinell lesbare Bereiche, den Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes) und die Passnummer. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir antworten so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage.

Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, bei der nationalen Aufsichtsbehörde, Beschwerde einzulegen.

Kontakt

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und nicht autorisierte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht sicher sind oder Anzeichen für Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Back to Top